Konzept

Am Nordufer des Mains und in unmittelbarer Nachbarschaft der denkmalgeschützten Groß- markthalle, die zur Europäischen Zentralbank umgebaut wird, entwickelte sich ein attraktives Büro- und Wohngebiet. Die Bebauung an der Oscar v. Millerstrasse ist Teil dieses Konzeptes.
Wir planten zwei 8-geschossige Baukörper, deren Abmessungen von der Stadtplanung vorgegeben waren. Die flexiblen Wohnungsgrundrisse sind auf die individuellen Bedürfnisse der in den umliegenden Büros beschäftigten Menschen zugeschnitten.

Wohnbebauung
Oscar-von-Miller-Straße, Frankfurt am Main

Bauherr bouwfonds Rhein-Main GmbH

> zurück